Donnerstag, 1. März 2012

Gimp ist doch gar nicht so schlecht, wie ich dachte...

Ja, ich bin eine arme kleine Azubine, die es sich nicht leisten kann mal eben schnell 300-400 Euronen aus dem Ärmel zu schütteln, um sich eine Schülerlizenz von Adobe Photoshop zu besorgen... Also habe ich mir die Freeware Gimp zugelegt und gestern Abend / Nacht noch ein bisschen damit rumgespielt... Hier die Ergebnisse


Ich finde, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann :)
Die beiden heißen übrigens Saphira und Despina und sind Zwillinge :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen