Montag, 27. Februar 2012

Kleine Zeichenübung

Vor längerer Zeit habe ich auf Devianart mal von einer gelesen, die sich regelmäßig Zeit nimmt und diese nette kleine Zeichenübung macht.

Alles was man braucht ist

  • ein Stück Papier 
  • ein Stift (egal was für einer, kann auch ein Kulli sein)
  • eine Stopuhr
Zuerst legt man sich eine Zeit fest (Zwischen einer und zehn Minuten) und dann wird drauf los gezeichnet. Einfach nicht nachdenken, sondern loszeichnen und bloß nicht mit Fragen beschäftigen wie "Was soll ich zeichnen?"
Ich fand die Idee Klasse und habe heute auch endlich mal Zeit gefunden etwas zu zeichnen:

(Oster)Hase - eine Minute
27.02.2012
Zeit: eine Minute...
Darstellung: (Oster)Hase

Versucht es doch auch einmal :D
Es lohnt sich 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen